Was ist eine Evangelisch – Freikirchliche Gemeinde ?


evangelisch

weil das Evangelium, die gute Nachricht von der Liebe Gottes in Jesus Christus, das Fundament unseres Glaubens ist. In Glauben und Bekenntnis gehören wir zu den Kirchen der Reformation.

freikirchlich

weil die Zugehörigkeit zur Gemeinde bei uns auf der freien, eigenen Entscheidung des Einzelnen beruht und weil wir unabhängig von jeglicher staatlicher Organisation und Förderung arbeiten. Es wird keine Kirchensteuer erhoben, die Gemeinde finanziert sich durch freiwillige Spenden ihrer Mitglieder und Freunde.

Gemeinde

weil sie eine christliche Gemeinschaft vor Ort ist, die die Glaubenden wie in einer Familie miteinander verbindet. Gemeinsam versuchen wir den Auftrag der Gemeinde zu erfüllen, Gott anzubeten, einander zu lieben und zu dienen und den Menschen, die IHN noch nicht kennen, Seine Liebe in Wort und Tat weiterzugeben.

Baptisten

Diese Bezeichnung kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Täufer”. Er weist auf unsere Taufpraxis hin, bei der nicht Säuglinge getauft werden, sondern Menschen, die sich bewusst und persönlich für Jesus Christus entschieden und ihren Taufwunsch bekundet haben und dies vor der Gemeinde bekennen.

Baptisten in Deutschland/international


Unsere Gemeinde gehört zum Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland (K.d.ö.R.), kurz BEFG, einem demokratisch organisierten Gemeindeverbund von ca. 940 autonomen Gemeinden und Zweiggemeinden. Dieser Verbund bildet die größte Freikirche in Deutschland, dem auch die „Brüdergemeinden” angehören. Ihm sind alle Aufgaben übertragen, die die Kraft der einzelnen Gemeinden übersteigt (z.B. theologische Ausbildung von Pastorinnen und Pastoren, Unterstützung von kleineren Gemeinden, Weltmission, Diakonie usw.).

Weitere Informationen zum Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland finden Sie unter: www.Baptisten.org

Auf internationaler Ebene gehört der Bund zur Europäischen Baptistischen Föderation (EBF) und zum Baptistischen Weltbund (BWA), einer mit mehr als 43 Millionen in 125 Ländern der Erde vertretenen christlichen Kirche.
FAQs (häufig gestellte Fragen)

Wissen Sie, warum in Baptistengemeinden keine Babys getauft werden? Nein? Unter dieser Rubrik finden Sie die Antwort. Auch viele andere Fragen, die schon oft gestellt wurden, sollen hier beantwortet werden. Sollte Ihre spezielle Frage jedoch nicht aufgeführt sein, nehmen Sie ruhig Kontakt mit uns auf.